Ein Monat ist vorbei. Unsere Leben haben sich wieder normalisiert. Keine Fragen mehr “Wer macht was, wann, wo?”. Keine Hektik an den Wochenenden für Proben oder Kochübungen. Niemand, der aus dem Großhandel säckeweise Weißkohl besorgen muss. Aber auch ein bisschen Wehmut: Was kommt als nächstes, was wird das nächste große Ding? Zeit für eine kleine Retrospektive in Form von zahlreichen Bildern unserer Veranstaltung im Moritzhof.

Wir danken allen, die es uns ermöglicht haben, die Bilder zu nutzen. Dazu gehören Christiane, Dirk, Horst, Benni und Marcus.

Empfohlene Beiträge