Skip to content

Halbzeit!

Sieben Tage sind jetzt vorbei und damit die Hälfte des Trainingsplanes. Tapfer kämpfen wir uns durch die Übungen. Und obwohl auch viele Lufttrommelübungen anstehen, sind es immer wieder die Planken, die uns täglich herausfordern. Schon Einstein stellte fest, dass Zeit relativ ist. Ob er auch ein tägliches Workout absolvierte? Wir
Weiterlesen

Tag 3 oder auch “Ich hasse Planken”

Tag 3 oder auch: “Ich hasse Planken” Die Challenge ist gut angelaufen. Alle sind motiviert und mittlerweile hat sich auch ein Mitglied der Schwesterngruppe in Japan angeschlossen. Trainiert wird, wo es gerade passt: auf der Terasse, im Garten, am See oder zwischendurch mitten im Regen. Nichts kann uns aufhalten! Na
Weiterlesen

Und so vertreiben wir uns die Zeit…

Auftrittsabsagen. Terminverschiebungen. Dojo geschlossen. Auch Akaishi Daiko bleibt nicht von der Corona Krise verschont. Schweren Herzens haben wir im März unseren Trainingsraum geschlossen und sind den Anweisungen der Landesregierung zum Wohl aller gefolgt. Dennoch sollten die Bachis nicht ruhen. Unsere Trainer Mareike, Sakiko und Stefan haben fleißig kleine Übungsvideos gedreht und diese den Mitgliedern von Akaishi Daiko zur Verfügung gestellt.
Weiterlesen

Dritter Schnuppertag (entfällt)

Aufgrund der unsicheren Lage rund um die aktuelle Situation Covid19 entfällt der Kurs. Ein Nachholtermin steht aktuell noch nicht fest... Der 3. Schnuppertag findet am 25. April 2020 statt. Die Startzeit: 10:30 Uhr. Weitere Details gibts auf dieser Seite.
Weiterlesen

Akaishi Daiko Sommerurlaub Teil 2 – Kokubu

Unweit des Zentrums der Millionenstadt Osaka hat sich vor einigen Jahren eine Taikogruppe niedergelassen. Ihr Dojo – oder sagen wir Hauptquartier – befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt; inmitten eines Wohngebietes. Vom Bahnhof, der ebenfalls nur wenige Meter entfernt ist, muss man aber einige Höhenmeter bewältigen,
Weiterlesen

Oden auf dem Rothenseer Weihnachtsmarkt

Es ist mal wieder soweit. Die Kochgruppe von Akaishi Daiko, der Kulturabteilung der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt, hat sich bereit erklärt, den Fans der japanischen Küche leckeres Okonomiyaki zu kredenzen. Hierfür traf sich das Team zum Reaktivieren der Fähigkeiten, Verteilen der Aufgaben und zur Verkostung für die neu hinzugestoßenen Helfer. An
Weiterlesen